PDF Drucken E-Mail
Informationstag an der Alfred-Delp-Schule

Am Samstag, den 19. Januar 2018 fand an der Alfred-Delp-Schule Dieburg der seit 2012 alljährlich stattfindende Informationstag statt.

Nach einer um neun Uhr beginnenden halbstündigen Eröffnung des siebten Informationstages wurde neben zahlreichen Veranstaltungen für die zukünftigen Schülerinnen und Schüler offener Unterricht angeboten.

 

TdoT19 01

 

TdoT19 02

 

Biologie bei Frau Abed

 

TdoT19 03

 

Chemielehrkräfte Dominik Winicker und Alice Raczkowski

 

TdoT19 04

 

mit Chio-AG und zukünftigen Schüler/innen beim Experimentieren

 

TdoT19 05Foto 5

 

Französisch, eine in mehrfacher Hinsicht moderne Fremdsprache

 

TdoT19 06

 

Themenschwerpunkt Philosophie: Formen der Sklaverei

 

TdoT19 07

 

in der Gegenwart

 

 

 

Im Kunstunterricht bei Kunstlehrer Kai Müller kommt vielfältiges Werkzeug zum Einsatz:

 

TdoT19 08

 

TdoT19 09

 

Im PoWi-Unterricht von Herrn Roth werden Wahlgrundsätze und der Aufbau der parlamentarischen Demokratie erarbeitet und am Infotag staatsbürgerliche Aufgaben wie die Tätigkeit des Wahlhelfers / der Wahlhelferin geübt:

 

TdoT19 11

 

TdoT19 12

 

Im Wahllokal geht es lustig zu, auch wenn es dabei nichts zu verdienen gibt.

 

TdoT19 13

 

Die Werkschau Darstellendes Spiel hat zwei kurze Auftritte unter Leitung von Daniela Baader.

 

TdoT19 15

 

 

TdoT19 14

 

Sehr überzeugend: Shiba Schokuri, deren Eltern aus Afghanistan stammen, in der Rolle eines durch die Kontrolleurin diskrimierten und entsprechend aufgebrachten Fahrgastes.

 

TdoT19 17

 

Auch familiäre Konflikte werden als durch festgefahrene Prinzipien evoziert lebhaft dargestellt.

 

TdoT19 16

 

Mimik und Gestik spielen eine wesentliche Rolle.

 

Währenddessen führt Schulleiterin Bettina Wannowius Eltern durch die Schule

 

TdoT19 18

 

und Fachbereichsleiter Christoph Warlo erklärt in der Aula alles Wissenswerte zum Aufbau der gymnasialen Oberstufe:

 

TdoT19 19

 

 

TdoT19 20

 

Natürlich gibt es wie immer Kaffee und Kuchen, von Schülerinnen der Schule selbstständig organisiert, der Erlös wird über die UNICEF-AG an die Hilfsorganisation weitergeleitet:

 

TdoT19 21

 

Beratungen zu zahlreichen an der ADS vertretenen Unterrichtsfächern und Informationen zum Mehrsprachenprojekt, eine Ausstellung zum Thema Berufsorientierung sowie Ausstellungen des Beratungsteams und der SV konnten im Foyer der Schule von 9:00 bis 13:00 Uhr besichtigt werden.

 

Ein besonderes Highlight waren zwei viertelstündige Sportvorführungen, organisiert und geleitet von Sportlehrerin Elke Kunkel,

 

TdoT19 22

 

 

TdoT19 23

 

sowie der den Tag abrundende Auftritt unserer von Lehrer Stefan Junghans geleiteten Schulband:

 

TdoT19 24

 

TdoT19 25

 

 

TdoT19 26

 

Das überwiegend jugendliche Publikum konnte dabei nach einem informativen Vormittag im Foyer der ADS entspannen:

 

TdoT19 27

 

 

TdoT19 28

 

 

 

19. Januar 2019 Fotos und Bericht: Angelika Schneider